Gefährdungsbeurteilung psychosozialer Belastungen im europäischen Vergleich

Diese aktuelle Studie – Hrsg.Hans Böckler Stiftung – vermittelt Erkenntnisse zu Ausgangsbedingungen, Akteurskonstellationen und Verläufen der Gefährdungsbeurteilung psychosozialer Belastung unter jeweils unterschiedlichen nationalen Handlungsbedingungen. Im Rahmen des zugrundeliegenden Projektes wurden zehn betriebliche Fallstudien — ergänzt durch Interviews mit überbetrieblichen Experten und Dokumentenanalysen — in vier europäischen Ländern durchgeführt: in Schweden, Dänemark, Großbritannien und Spanien.

Zur Studie

Please follow and like us:
error