AK-Umfrage zum 12 Stunden-Tag

AK Umfrage zum 12-Stunden-Arbeitstag

Mehr als 16.000 Menschen haben an einer AK Online-Umfrage zum Thema Arbeitszeiten teilgenommen. Sie wird gerade im Detail ausgewertet.

Die ersten Ergebnisse lt. AK im Überblick

  • 83 Prozent glauben, sie wären von einem 12-Stunden-Tag betroffen.
  • 90 Prozent sagen, es wäre für sie „sehr oder eher schwierig“, wenn der Arbeitgeber jederzeit 12-Stunden-Arbeit verlangen könnte.
  • 89 Prozent sagen, es wäre für sie „sehr oder eher schwierig“, wenn ihnen vorgeschrieben würde, wann Zeitguthaben aufzubrauchen sind.
  • 83 Prozent sagen, es wäre für sie „sehr oder eher schwierig“, wenn an mehreren Tagen hintereinander 12 Stunden lang gearbeitet würde.
  • 95 Prozent sagen, es wäre „sehr oder eher wichtig“ für sie, selbst zu entscheiden, wann Gutstunden verbraucht werden.
  • 23 Prozent der Befragten haben bisher noch nie 12 Stunden lang gearbeitet. Alle anderen haben das jetzt schon zumindest fallweise getan.
  • 74 Prozent der Eltern sehen es als „sehr oder eher schwierig“, 12-Stunden-Arbeitstage mit den Bedürfnissen der Kinder zu vereinbaren.
  • 80 Prozent sind der Ansicht, Sport und Hobbys wären bei 12-Stunden-Arbeitstagen vernachlässigt.
Please follow and like us:
error